Qualitätsmedizin Schweiz Teil II – 13. Juni 2013

Nach der erfolgreichen Durchführung der Veranstaltung Qualitätsmedizin Schweiz Teil I organisierte die Schweizerische Gesellschaft für Medizincontrolling (SGfM) am 13. Juni 2013 die zweite Veranstaltung dieser Art unter dem Titel „Qualität als Marktvorteil und Schlüssel zum erfolgreichen Marketing„.

Mittelpunkt der gesundheitspolitischen Diskussion waren die seit anfangs 2012 umgesetzten Reformen zur Spitalfinanzierung. Durch die Einführung der DRG, die Aufhebung kantonaler Grenzen und der nationalen Qualitätsberichterstattung, werden die Spitäler einem wachsenden Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Das Ausweisen einer hochstehenden qualitativen Versorgung kann dem Spital einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschaffen und die reine Preisdiskussion in den Hintergrund rücken. Dabei können Instrumente des Marketings einen wichtigen Beitrag leisten. Die zweite Veranstaltung zum Thema Qualitätsmedizin beleuchtete diesen Aspekt aus verschiedenen Blickwinkeln.

 

Programm
Uhr 09.00 Registrierung, Kaffee
Uhr 09.30 Begrüssung Dr. Simon Hölzer
Uhr 09.45 Qualitätsmedizin Schweiz – Beitrag der FMH Dr. Christoph Bosshard
Uhr 10.30 Initiative Qualitätsmedizin- Wie wir gemeinsam die Qualität verbessern- Indikatoren aus DRG Routinedaten I Transparenz I Peer Review Verfahren Christian Rohn, Dr. Daniel Zahnd
Uhr 11.15 Marketing und PR im Gesundheitswesen – eine Notwendigkeit? Nathalie Beck
Uhr 12.00-13.30 Steh Lunch
Uhr 13.30 Projekt „Weitersagen“ virale Effekte im Spitalmarketing Maurice Codourey
Uhr 14.15 Qualitätsmedizin, Medizincontrolling und Marketing: Ein enges Zusammenspiel sichert den Erfolg des Spitals Stephan Rotthaus
Uhr 15.00-15.30 Kaffee Pause
Uhr 15.30 Wie kann Wettbewerb über Preise und Qualität funktionieren? Was sagt der Gesetzgeber? Felix Gutzwiller
Apéro

 

Präsentationen

Dr. Christoph Bosshard Zentralvorstand FMH, Verantwortlicher Ressort DDQ und SAQM
„Qualitätsmedizin Schweiz – Beitrag der FMH“

Christian Rohn Geschäftsführer, IQM Initiative Qualitätsmedizin
Daniel Zahnd Leiter Qualitätsmanagement, Inselspital, Universitätsspital Bern
„Initiative Qualitätsmedizin- Wie wir gemeinsam die Qualität verbessern- Indikatoren aus DRG Routinedaten I Transparenz I Peer Review Verfahren“

Nathalie Beck PR Managerin und Inhaberin Beckwerk, Healthcare Marketing und PR
„Marketing und PR im Gesundheitswesen – eine Notwendigkeit?“

Maurice Codourey Stadtspital Waid, Leiter Marketing und Kommunikation
„Projekt “Weitersagen” virale Effekte im Spitalmarketing“

Stephan Rotthaus Geschäftsführer rotthaus.com
„Qualitätsmedizin, Medizincontrolling und Marketing: Ein enges Zusammenspiel sichert den Erfolg des Spitals“

Felix Gutzwiller UZH Institut für Sozial und Präventivmedizin, Ständerat ZH
„Wie kann Wettbewerb über Preise und Qualität funktionieren? Was sagt der Gesetzgeber?“ (kein Dokument vorhanden)

 

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren für Ihr Engagement

 

Beirat

Die strategische Ausrichtung der Pattform Qualitätsmedizin Schweiz wird vom Beirat mitgestaltet.

Sind Sie auch daran interessiert Tagungen mitzugestalten und eigene Ideen einzubringen, dann melden Sie sich unter info@qualitaetsmedizin.ch

 

Patronat

LogoHLogoAQCLogofmchLogoANQSQMHFMH

 

Medienpartner

EMHClinicum

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.